Schul- / Sportanlagen

39

Nutzungsbedingungen

  • 1. Es müssen mindestens zwei Hallen gemietet werden.*
  • 2. Pro Monat wird eine Verlängerung bewilligt.*
  • 3. Eine Vermietung des Untergeschosses ohne die Dreifachhalle ist nicht möglich.*
  • 4. Discos und Technoparties werden nicht bewilligt.
  • 5. Veranstaltungen, die unter der Woche stattfinden, können wegen Beeinträchtigung der Trainings von Neuhauser Vereinen nicht bewilligt werden.
  • 6. Bei Veranstaltungen mit Wirtschaftsführung in der oberen Halle können die Vereine die Wirtschaft in eigener Regie führen. Bei der Verwaltungspolizei ist mindestens zehn Tage vor dem Anlass mittels speziellem Formular Antrag auf ein Gelegenheitswirtschaftspatent mit oder ohne Alkoholausschank für die betreffende Veranstaltung zu stellen.*
  • 7. Ist aus Platzgründen eine Bewirtung der Gäste in der Grossraumhalle nicht möglich (z.B. bei Sportanlässen), müssen also die unteren Räumlichkeiten für die Bewirtung herangezogen werden, gilt die Regelung betreffend Wirtschaftspatent gemäss Art. 6.*
  • 8. Es ist verboten, auf dem Hallenboden zu tanzen. Als Tanzfläche steht die Bühne zur Verfügung.*
  • 9. Ohne besondere Bewilligung müssen sportliche Veranstaltungen sowie Konzerte an Samstagen spätestens um 22.00 Uhr und an Sonntagen spätestens um 19.00 Uhr geräumt sein.
  • 10. Es stehen elektrische Anschlüsse mit einem Gesamtwert von 40 Ampère (25 kW) zur Verfügung. Eventuell notwendige Leitungen sind vom Veranstalter auf eigene Kosten durch einen konzessionierten Elektroinstallateur verlegen zu lassen.



* gilt nur für die Rhyfallhalle

Das Lehrschwimmbecken ist nach den Herbstferien wieder geöffnet.


Auskunft und Vermietung
Sekretariat Bauverwaltung
Zentralstrasse 52
8212 Neuhausen am Rheinfall
Tel. +41 52 674 22 48
Fax. +41 52 674 22 67
Rhyfallhalle
Rheingoldstrasse 11
Ansprechperson
Oliver Kuhn
Tel. +41 52 672 23 73

Finnenbahn
Ansprechperson
Leiter Gemeindegärtnerei
Martin Neuenhagen
Tel. +41 52 672 28 85
Vita Parcours
Ansprechperson
Thomas Müller
Tel. +41 52 674 22 47
Fax. +41 52 674 22 67

Rhyfallhalle

  • Dreifachhalle 27 x 45 m
  • Einzelhallen 27 x 15 m
  • Küche 9 x 4,5 m
  • Speisesaal 14 x 10 m
  • Vereinslokal 11 x 8,5 m
  • Aula 14 x 13 m
  • Bühne 196 m2 variabel aufbaubar
  • Podeste
  • Licht einfache Bühnenbeleuchtung
  • Lautsprecher Deckenlautsprecher
  • Rednerpult Tisch mit Rednerpult
  • Garderoben, Duschen, WC’s
  • Maximale Personenbelegung 800 Personen














Unterkunft Rhyfallhalle

Die ehemalige Zivilschutzanlage kann für Vereine und Gruppen gemietet werden.

Infrastruktur

  • 5 Schlafräume à 16 Betten mit Decken und Kissen
  • Sanitäranlagen Damen: 2 Duschen, 8 WC’s
  • Sanitäranlagen Herren: 2 Duschen, 3 WC’s und 2 Pissoir

Finnenbahn

Freie Benützung für Jedermann

  • Laufstrecke 500 m
  • Höhendifferenz 6 m
  • abends beleuchtet


Sie finden die Finnenbahn direkt neben dem PW-Abstellplatz vor den Tennisanlagen im «Langriet», Langrietstrasse.

Wenden Sie sich an die Gemeindgärtnerei, wenn die Laufstrecke nicht ordentlich unterhalten ist oder wenn Sie andere Ungereimtheiten feststellen.

Vita Parcours

Der grösste Fitness-Club der Schweiz.

Benützung für Jedermann
Auf einer Lauflänge von 2,7 km trainieren Sie an 15 verschiedenen Posten Ihre Beweglichkeit, Geschicklichkeit und Kraft.

Den Vita-Parcours-Start finden Sie am Waldrand, 200 m oberhalb der Schulanlage Gemeindewiesen.

Wenden Sie sich an das Bauamt, wenn die Laufstrecke nicht ordentlich unterhalten ist oder wenn Sie andere Ungereimtheiten feststellen.