Berufsbeistandschaft

Berufsbeistandschaft

Die Berufsbeistandschaft löst nach dem neuen Kindes- und Erwachsenenschutzgesetz die bisherige Amtsvormundschaft ab. Ab 1. Januar 2013 gibt es im Kanton Schaffhausen drei Berufsbeistandschaften, eine davon in Neuhausen am Rheinfall. Die Berufsbeistandschaft Neuhausen am Rheinfall ist zuständig für das Gebiet Neuhausen, Klettgau sowie Rüdlingen/Buchberg. Sie führt Beistandschaften im Auftrag der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB).

Gesucht: Private Mandatstragende (Beistände/Beiständinnen)
Für die verschiedenen, von der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) errichteten Beistandschaften benötigt es einerseits professionelle Mandatstragende und andererseits auch Privatpersonen, sog. private Mandatstragende (PriMas) – und solche PriMas suchen wir!

Weitere Informationen (PDF)


Berufsbeistandschaft
Zentralstrasse 38
Postfach
8212 Neuhausen am Rheinfall
Tel. +41 52 674 22 22
Fax +41 52 674 22 13
Öffnungszeiten
nach telefonischer Vereinbarung
Ansprechpersonen
Alexa Link / Leitung Berufsbeistandschaft
Tel. +41 52 674 22 17

Jamal Boughaba / Berufsbeistand
Tel. +41 52 674 22 75
Beatrix Hofmann / Berufsbeiständin
Tel. +41 52 674 22 23
Timo Knoll / Berufsbeistand
Tel. +41 52 674 22 16
Viktor Sandi / Berufsbeistand
Tel. +41 52 674 22 84
Skadi Rexhausen / Berufsbeiständin
Tel. +41 52 674 22 84
Magdalena Terzic / Berufsbeiständin
Tel. +41 52 674 22 69
Eva Schönenberger / Sekretariat
Tel. +41 52 674 22 22
pendent / Buchhaltung
Tel. +41 52 674 22 78

Dienstleistungen

Massnahmen des Erwachsenschutzes
Einkommens- und Vermögensverwaltung, Schuldensanierung, Begleitung in schwierigen Lebenssituationen, persönliche Fürsorge, Organisieren eines funktionierenden Helfernetzes (zum Beispiel Spitex), Unterstützung bei der Suche nach einer geeigneten Wohnform. Auftrag übernimmt der Beistand eine beratende, unterstützende oder vertretende Funktion.

Massnahmen des Kinderschutzes
Beratung und Unterstützung der Eltern bei der Erziehung, Ansprechperson für Kinder und Eltern, Organisieren eines geeigneten Helfernetzes, Begleitung von Platzierungen. Je nach Auftrag übernimmt der Beistand eine beratende, unterstützende oder vertretende Funktion.

Auftrag / Zielsetzung
Die Berufsbeistandschaft arbeitet gemäss Auftrag der KESB. Diese definiert die umschriebenen Hilfestellungen. Der Beistand leistet Hilfe bei persönlichen Problemen. Dabei steht die Förderung der Interessen der Betroffenen im Vordergrund. Die Hilfeleistung erfolgt mit Ausrichtung auf eine möglichst grosse Selbständigkeit. Beratung und Betreuung geschehen in vielfältigen und unterschiedlich intensiven Formen immer unter Wahrung des persönlichen Respektes und der Menschenwürde. Die Berufsbeistandschaft arbeitet ausschliesslich im Auftrag der KESB. Anträge auf Unterstützung müssen zwingend an die KESB gestellt werden.

Kontaktadresse
Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Schaffhausen
Mühlentalstrasse 65A
CH-8200 Schaffhausen
Telefon +41 52 632 55 85