Gemeindebibliothek

33

BISCH ONLINE

Die Gemeindebibliothek Neuhausen am Rheinfall verfügt über einen aktuellen Bestand von zirka 11’000 Büchern und Comics, Hörbüchern und CD-ROM für Erwachsene, Kinder und Jugendliche.

Ab 23. November 2015 ist die Gemeindebibliothek Neuhausen am Rheinfall in einem Verbund mit den Bibliotheken der Stadt Schaffhausen zu finden. Neu ist das Angebot über folgenden Link abrufbar: BISCH ONLINE

Die Medien der drei Bibliotheken (Stadtbibliothek am Münsterplatz, Bibliothek Agnesenschütte, Bibliothek Neuhausen) im Verbund BISCH ONLINE können neu online in alle Standorte oder nach Hause bestellt werden.

Weitere Informationen:
Bibliothek Kurierdienst (PDF)


Gemeindebibliothek
Marktgasse
8212 Neuhausen am Rheinfall
Tel. +41 52 672 31 82
Öffnungszeiten
15.30 – 19.00 Uhr Dienstag
11.00 – 19.00 Uhr Mittwoch
15.30 – 19.00 Uhr Donnerstag
15.30 – 19.00 Uhr Freitag
10.00 – 13.00 Uhr Samstag
Leiter Gemeindebibliothek
Michael Streif
Mitarbeiterinnen
Bea Will
Mitarbeiterinnen
Sylvia Bührer

Ausleihgebühren

Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre: gratis
Erwachsene: CHF 15.– pro Jahr

Maximal 30 Medien können pro Standort ausgeliehen werden. Die Ausleihfrist für Bücher, Kassetten, CDs und CD-ROM beträgt vier Wochen. Es sind höchstens zwei Verlängerungen um je vier Wochen möglich. Fristverlängerungen sind nur möglich, wenn die entsprechenden Medien nicht vorgemerkt sind. Sie können via Internet oder telefonisch unter Angabe der Benutzernummer erfolgen.

Ausgeliehene Medien oder Medien in Erwerbung können vorgemerkt werden, in der Bibliothek selber oder via Internet. Vormerkungen sind kostenlos. Es können im Maximum sechs Medien pro Person gleichzeitig vorgemerkt werden. Mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse erleichtern Sie uns die Arbeitsabläufe und erhalten die Mitteilungen schneller.

Benutzerinnen und Benutzer sind gehalten, Beschädigungen von Medien am Schalter zu melden, damit sie repariert oder ersetzt werden können. Benutzerinnen und Benutzer haften für Schäden, die sie verursacht haben. Für verlorene Bücher fällt eine Gebühr an, die sich aus den Wiederbeschaffungskosten und einer Umtriebsgebühr von CHF 20.– zusammensetzt. Bitte tragen Sie Sorge zu den Medien, damit sich auch andere an ihnen erfreuen können.

Mahngebühren

Eine kostenlose Erinnerung (Rückruf) erfolgt als erste Mahnung am Tag nach Ablauf der Leihfrist und ist gebührenfrei. Die zweite Mahnung zwei Wochen später kostet CHF 10.–. Die dritte Mahnung wiederum zwei Wochen später kostet zusätzlich CHF 20.–.

Bitte beachten Sie, dass sich der Gebührenstand auf den Mahnbriefen auf das Absendedatum bezieht und sich um die Postlaufzeit erhöht.