Gemeindelogo Neuhausen am Rheinfall
kleine Schrift mittlere Schrift grosse Schrift deutsch english
NewsSitemapOrtsplanImpressumKontakt
rheinfall
suche
linie_h
Impressionen
Impressionen
linie linie_h
Portrait
Politik
Organisation
Verwaltung
Bauland-Datenbank
Gem. Publikationen
Neuhauser Rechtsbuch
Wohnen im Alter
Trottentheater
Schule Neuhausen
Feuerwehr Neuhausen
Tourismus
Energiestadt
Vereine/Verbände/Kultur
Filme
Dialogforum und Projekte
Abfallentsorgung / Sammelstellen
linie_c
Abfallentsorgung

Hauskehricht
Hauskehricht ist in den offiziellen Kehrichtsäcken, mit genügend Abfallmarken versehen, in Sammelcontainern oder einzeln bereitzustellen.

Grüngut
Für Garten- und Küchenabfälle sind folgende Gebinde zugelassen  korrekte Gebinde:
Kleincontainer ab 140/240/360 l
Stabiler Gartensack mit eingebauter Drahtspirale
Plastikgefäss mit Griffen umgreifbar, 40 bis 75 Liter max. 25 Kilo, ohne Deckel
100 % kompostierbare Beutel im Gebinde bereitgestellt
Bündel verschnürt max. 5 cm Astdicke, max. 150 cm lang, max. 25 Kilo

Folgende Gebinde sind nicht zugelassen und werden nicht geleert  Beispiele:
Fässer mit Verengungen
Komposteimer
Tragetaschen jeder Art
Gartensack ohne Drahtspirale
Eimer, Behälter bis 40 Liter
Plastiksäcke
Gitterkörbe

 Abfallkalender 2017

Ansprechperson: Martin Althaus, Leiter Unterhalt und Dienste, Tel. 052 674 22 49, martin.althaus-dies ist versteckt-[@]neuhausen.ch

Gebühren
Grundgebühr für verwertbare Siedlungsabfälle

Die Entsorgung von Grünabfällen ist kostenlos.

Bei Haushalten beträgt die Jahresgebühr:

1 Personen-Haushalt Fr. 25.--
2 Personen-Haushalt Fr. 40.--
3 bis 5 Personen-Haushalte Fr. 55.--
6 bis 10 Personen-Haushalte Fr. 70.--

Massgebend für die Haushaltgrösse ist das Register der Einwohnerkontrolle mit Stichtag 1. Januar des betreffenden Jahres, bei Zuzug innerhalb des betreffenden Jahres die Haushaltgrösse bei der Anmeldung.

Bei Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben beträgt die Jahresgebühr für:

Betriebe mit kleinen Abfallmengen Fr. 70.--
Betriebe mit mittleren Abfallmengen Fr. 120.--
Betriebe mit grossen Abfallmengen Fr. 200.--

Bei Fragen zur Grundgebühr wenden Sie sich bitte an das Baureferat, Tel. 052 674 22 48.

 

Baureferat
Zentralstr